Prüfungen: WHG / VAwS

Bestimmte Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen im Sinne des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) in Verbindung mit der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (VAwS) von einem behördlich anerkannten und geprüften Sachverständigen überprüft werden.

Dies ist prinzipiell von der Menge sowie von der Wassergefährdungsklasse (WGK) der sich in der jeweiligen Anlage befindlichen wassergefährdenden Stoffe abhängig. Die Prüfungen erfolgen vor Inbetriebnahme, nach behördlicher Anordnung, regelmäßig wiederkehrend, bei Wiederinbetriebnahme und bei Stilllegung.

Die Sachverständigen der behördlich anerkannten Sachverständigenorganisation TOS Prüf GmbH führen die Prüfung von Anlagen im gewerblichen, wie auch im privaten Bereich (z. B. Heizölverbraucheranlagen) durch.

Unsere Tätigkeit umfasst u. a.:
  • Prüfung von Biogasanlagen
  • Prüfung vom Lageranlagen (z.B. Chemikalienlager, Abfallanlagen, Tankanlagen, Heizölverbraucheranlagen)
  • Prüfung von HBV - Anlagen
  • Zertifizierung und Überwachung von WHG-Fachbetrieben

Gewässerschutz

Eine Biogasanlage ist eine Anlage zum Herstellen, Behandeln oder Verwenden von wassergefährdenden Stoffen (HBV- Anlage) und eine Anlage zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen von wassergefährdenden Stoffen (LAU- Anlage) und unterliegt somit dem WHG und der VAwS.
Als Medium kommen nachwachsende Rohstoffe (NawaRo) und Gülle zum Einsatz. Diese Stoffe haben keine Einstufung als wassergefährdende Stoffe nach der Verwaltungsvorschrift wassergefährdender Stoffe (VwVwS).
Wasserrechtliche Anforderungen ergeben sich aus den Genehmigungsbescheiden für Biogasanlagen in denen diese als prüfpflichtige Anlagen eingestuft werden und in denen eine Prüfung durch einen Sachverständigen gefordert wird. Zusätzlich erfolgt oftmals eine Lagerung von wassergefährdenden Stoffen wie Heiz-, Frisch- und Altöl oder Frostschutz und Eisen(II)-chlorid. Abhängig vom Volumen ergibt sich dadurch für den Betreiber eine Prüfpflicht durch einen anerkannten Sachverständigen.
Diese Sachverständigenprüfungen bieten wir für unsere Kunden in einem breiten Spektrum an.

Hier finden Sie uns!

ISB Ingenieur- und Sachverständigenbüro Fischer

 

Sachsenstraße 4

98617 Meiningen

 

T: 03693 5058741

F: 03693 8185111

E: info@isb-fischer.de

 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
ISB Ingenieur- und Sachverständigenbüro Fischer